Wachs und mehr
wachse_crw_4685.jpg

Umsetzung in unserem Unternehmen

Die Chemikalienverordnung der EU regelt die Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien und ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Im Zentrum der Verordnung steht die Registrierung aller Stoffe von über einer Tonne pro Jahr, die in der EU hergestellt, in die Gemeinschaft importiert oder dort auf den Markt gebracht werden.

In der Phase der Vorregistrierung, die zum 1. Dezember 2008 endete, haben wir alle bei uns hergestellten REACH relevanten Produkte fristgerecht vorregistriert. Vorregistrierungen erfolgten aus strategischen Gründen auch für beschaffungskritische Rohstoffe.

Die Registrierung der Stoffe der ersten Mengenstufe >1000 t erfolgt fristgerecht zum 01.12.2010. ROMONTA ist Lead registrant des REACH-Konsortiums »Montanwachs« und Mitglied des von EUROGYPSUM initiierten REACH-Konsortiums »Calcium sulfate«.

Für weitergehende stoff- bzw. produktspezifische Fragen zu REACH wenden Sie sich bitte an unseren REACH-Beauftragten.

FaLang translation system by Faboba